Die Erschließungsarbeiten können beginnen

In unserem Artikel am 28.02.2016 haben wir berichtet das die Erschließungsarbeiten an unserem Grundstück begonnen haben. Leider wurden bis heute nur einige Büsche und Bäume entfernt, was unseren Zeitplan ziemlich aus der Bahn geworfen hat.

Nachdem wir mehrfach per Mail und per Telefon Kontakt mit unserem Grundstücksverkäufer der G und S Wohnbau GmbH aufgenommen haben, wurden uns folgende Informationen zum Verfahrensstand am 14.04.2106 mitgeteilt:

Der Erschließungsauftrag wurde von uns Anfang März vergeben. Heute erfolgte die Baustelleneinweisung mit allen beteiligten Firmen und dem bauleitenden Ingenieurbüro.

Leider hat sich aufgrund der unerwartet langen Lieferzeit des Schachtbauwerkes eine Verzögerung ergeben, sodass die Arbeiten noch nicht begonnen werden konnten. Diese werden unmittelbar nach Lieferung  des Bauwerkes gestartet.

Am 01.05.2016 haben wir dann im General-Anzeiger Bonn einen Artikel zu unserem Baugebiet lesen dürfen, dass die Erschließungsarbeiten am 08.05.2016 beginnen werden. Am 02.05.2016 wurden dann auch wir endlich von G und S über den geplanten Erschießungsbeginn informiert.

Was uns ärgert ist nicht die Verzögerung durch die Lieferschwierigkeiten sonder die fehlenden Informationen seitens der Firma G und S. Es werden erst die Zeitungen informiert und die Grundstückseigentümer zum Schluss.

Das Positive ist, dass die Erschließungsarbeiten am 09.05.2016 beginnen und voraussichtlich zwei Monate dauern werden, was sehr gut mit unserem Bauantrag zusammen passt.

Hier warten wir immer noch auf  die Stellungnahme der Gemeinde Swisttal. Die Gemeinde hat gemäß § 36 BauGB bis zu 2 Monaten Zeit über das Einvernehmen zu entscheiden, da die Gemeinde das Planungsrecht vorgibt. Somit kann der Antrag erst weiter bzw. abschließend bearbeiten werden sobald die Stellungnahme vorliegt.

Ich werde natürlich am 09.05.2016 über den Beginn berichten.

**UPDATE**

Auch am 11.05. ist noch nichts passiert 😡 . Nach mehrfacher Nachfrage wurde uns nun versichert, dass die Arbeiten am 12.05.2016 beginnen. Wenigstens ist der Bagger schon da! Wir sind gespannt.


«

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.