Es ist noch nichts passiert

Seit meinem letzten Beitrag sind nun fast 10 Monate vergangen und es ist noch nicht viel passiert. Grund für diese lange Wartezeit ist das Planungs- und Feststellungsverfahren für die Aufstellung des Baugebiets.

Hier sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Umnutzung des vorhandenen Sportplatzes, einschließlich der bestehenden Grünfläche des Plangebietes, in Wohnbauflächen geschaffen werden.
Während der nun insgesamt durchgeführten zwei Offenlegungsphasen von jeweils 1 Monat hatten Bürger die Möglichkeit Stellung zur Planung zu nehmen.

Dieses Verfahren führt somit zu einer von uns nicht eingeplanten Verzögerung, da wir mit einer wesentlich schnelleren Entscheidung gerechnet hatten.

Die zweite und hoffentlich letzte Offenlegungsphase fand vom 19. 10.- 18. 11.2015 statt. Am 10.12.2015 wird nun im Planungs- und Verkehrsausschuss über die weitere Verfahrensweise beraten. Am 15.12.2015wird hoffentlich eine entgültige Entscheidung im Rat der Gemeinde Swisttal getroffen.

Wir sind noch immer guter Dinge und hoffen, dass es diese Entscheidung positiv für uns ausfällt.

 


«

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen